Allgemein, Schulleben

Wir suchen auch Erziehungsberechtigte als Autor*innen!

Eine Information der Redaktion in eigener Sache.

Da es in diesem Schuljahr eine motivierte Gruppe von 21 Schüler*innen gibt, die endlich auch wieder eine Schulzeitung in gedruckter Form herausgeben möchte, suchen wir auch Erziehungsberechtigte als Autor*innen.
Die gedruckte Zeitung soll bestenfalls nicht nur eine Schüler*innenzeitung sein, sondern eine echte Schulzeitung, d.h. auch die Perspektiven der Lehrer*innen und Erziehungsberechtigten sollen sich darin wiederfinden. Wir suchen Erziehungsberechtigte, die Lust haben, Beiträge zu folgenden Themen zu schreiben [jeweils max. eine A4-Seite, Schriftgröße 12, bis 30.11.2019 senden an: fichtenblatt@fichtenberg-oberschule.net]:

  • Debattenbeitrag zu Fridays for future
  • Debattenbeitrag zur Digitalisierung (bezogen auf Schule)
  • Debattenbeitrag zum Thema Stress (bezogen auf Schule)
  • „Ehrliche Gedanken eines*r Erziehungsberechtigten bei der Unterstützung des Kindes bei Hausaufgaben“ (Lesebühnen-/Poetry-Slam-Format; alternativ: beim gemeinsamen Lernen für Tests/beim Blick in den Klassenchat usw.)

Die Beiträge können auch anonym eingereicht bzw. auf Wunsch anonym veröffentlicht werden.

Kommentare sind geschlossen

Theme von Anders Norén