* Die Antworten auf Fragen von Euch, die uns zum Schreibwettbewerb erreicht haben, findet ihr weiter unten, bitte einfach nach unten scrollen.

Schreibwettbewerb

1. Preis – Amazon-Gutschein 30 Euro

2. Preis – Amazon-Gutschein 20 Euro

Aufgabe: Schreibe den Beginn eines spannenden Fortsetzungsromans, der zum Weiterschreiben einlädt!

  • Wer kann teilnehmen? Jede*r Schüler*in der Fichte!
  • Mindestwortanzahl: 100 Wörter
  • Abgabedatum:  04. Juli 2017
  • Abgabe per Mail an: fichtenblatt@fichtenberg-oberschule.net
  • Die Texte der Preisträger*innen werden auf der Seite des Fichtenblattes veröffentlicht (auf Wunsch auch anonym)!

Eure Nachfragen – unsere Antworten:

1.) Gibt es eine Maximallänge?
Nein, gibt es nicht, obwohl wir lange darüber diskutiert haben. Die Länge ist also zunächst mal kein Ausschlusskriterium!
Achtet aber darauf, dass ihr einen Anfang schreiben sollt, der zum Fortsetzen, also zum Weiterschreiben, einlädt. Manche haben nach einem Richtwert gefragt. Vielleicht setzt ihr euch selbst eine Grenze bei 600 Wörtern…

2.) Soll man sich eine eigene Geschichte ausdenken oder einen bereits existierenden Roman fortsetzen?
Ihr sollt euch einen eigenen Anfang für eine Geschichte ausdenken, die man gerne weiterschreiben möchte.
[Dies schließt aber nicht aus, dass eure eigene Geschichte von anderen (bereits existierenden) Geschichten/Romanen inspiriert ist. Wenn ihr das macht, dann solltet ihr darauf achten, dass man den Anfang dennoch versteht, auch ohne die bereits existierende Geschichte zu kennen oder erst lesen zu müssen. 🙂 ]